Kursübersicht

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

10 Uhr

 

 

 

 

 

Beziehung

11 Uhr

 

 

 

 

 

Streberkurs

12 Uhr

 

 

 

 

 

Welpen

 

 

 

 

 

 

 

16 Uhr

 

 

 

 

Spiel - und Spaßkurs

(16:15 Uhr)

 

17 Uhr

 Welpen

 

Erziehung

 

Erziehung

(17:15 Uhr)

 

18 Uhr

Spiel - und Spaßkurs

Erziehung 

Erziehung

 

Mantrail

 

19 Uhr

Sozial-Spielstunde

 Physio-

stunde

Welpen

 

 

 

 

 

Wir freuen uns darauf, euch für unsere Kurse begeistern und euch bei der Erziehung von und  der Beziehung zu eurer geliebten Fellnasen unterstützen zu können. 

Für Fragen und Anmeldungen stehen wir euch sowohl telefonisch als auch per Email gerne zur Verfügung.

 

Welpenstunde

 

Endlich ist er da! Der kleine Welpe ist nun eingezogen und verzaubert uns mit seinen süßen kleinen Augen. Damit die kleine Fellnase auch weiterhin eine Freude bleibt, bieten wir unsere Welpenstunde an. Hier lernt ihr Schützling alles was er für sein weiteres Leben braucht. Er lernt verschiedene Hunde, Menschen und Situationen kennen. Gemeinsam als Team kannst du hier deinem kleinen Hund die große Welt erklären und ihm die Angst vor allem Unbekanntem nehmen. Ebenso erlernt ihr das kleine Welpen- Einmaleins und die Basics der Hundeerziehung. Nur ein Welpe der mit Ruhe, Sicherheit und Vernunft durch die ersten Lebensmonate begleitet wird, kann auch zu einem zuverlässigen und sicheren Begleiter heranwachsen. Mit viel Spaß und Verantwortungsbewusstsein, wollen wir unsere Erfahrungen mit euch teilen und euch bei den ersten Schritten unterstützen. 

 

 

 

Erziehungskurs

 

 

Dieser Kurs richtet sich an alle Hundebesitzer mit Hunden ab sechs Monaten. Hier geht es weiter nach dem Welpenkurs. Bereits gelernte Grundkommandos und Basics sollen vertieft und ausgebaut werden. Hier wird an der Erziehung des treuen und zuverlässigen Familien- und Alltagsbegleiters gearbeitet. Der Vierbeiner soll aber nicht nur auf dem Trainingsgelände zuverlässig sein, sondern auch in neuen und ungewohnten Gefilden. Daher bieten wir regelmäßige Stadttrainings und Trainings außerhalb des Hundeplatzes an. Sozialkontakt unter seines Gleichen ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses. Kleinere Schwierigkeiten des Alltags haben hier ihren Platz.

 

Ihr habt einen Hund aus dem Tierheim oder wart mit eurem Welpen noch nicht bei uns aktiv? Kein Problem, Quereinsteiger sind herzlich willkommen. Ohnehin setzen wir immer am individuellen Trainingsstand des jeweiligen Hund-Mensch-Teams an.

 

Angst vorm Wesenstest (Negativzeugnis)? Nicht mit uns!

 

Wir begleiten euch, geben individuelle Unterstützung und Beratung.

(Benötigt wird dieser bei Hunden der Kategorie 2 und deren Mischlinge.

Hunde bis 15 Monate müssen hierfür einen vorläufiges, danach ein endgültiges Negativzeugnis vorweisen.)

 

Beziehungskurs

 

Jeden Samstag zwischen 10 und 11 Uhr treffen sich die alteingesessenen Hundefreunde der Hundeschule. Hier steht die Beziehung zwischen Zwei- und Vierbeinern im Vordergrund. Im Training geht es um den Hund als Alltagsbegleiter und Familienfreund. Die Kaffeepause wird genutzt, um die ein oder andere Freundschaft zu pflegen. Hier dürfen nicht nur die Zweibeiner herumalbern, sondern auch die Vierbeiner kommen auf ihre Kosten.

Dieser Kurs ist für all die Mensch - Hund - Teams gedacht, die bereits den Grundgehorsam beherschen und mit lockeren Erziehungsübungen die Bindung zu ihrem Hund stärken wollen.

 

Streberkurs

 

 

In diesem Kurs geht es ans Eingemachte. Genauigkeit und sauberes Arbeiten mit dem Hund sind gefragt. Hier braucht nicht nur der Hund den nötigen Biss, auch der Mensch muss seinen „will to please“ unter Beweis stellen.

 

Mit Blick auf die offizielle VDH Begleithundeprüfung üben wir an der korrekten Fußarbeit und zuverlässigen Unterordnung.

 

Bestandteil einer Begleithundeprüfung ist, neben der Gehorsamsprüfung und dem Verkehrsteil, auch eine theoretische Prüfung für den Hundehalter. Auf alle drei Komponenten werdet ihr durch ein gezieltes Training vorbereitet. Die Prüfung nimmt ein offizieller Richter ab.

 

Natürlich stehen wir am Tag eurer Prüfung mit auf dem Hundeplatz und drücken alle Daumen und Pfoten.

 

 „Mit Spaß und Beziehung zur Begleithundeprüfung“ ist das Motto des Streberkurses.

 

Spiel – und Spaß Kurs

 

 

Bei unserem Spiel – und Spaßkurs habt ihr die Möglichkeit unterschiedliche Beschäftigungen mit eurem Hund kennen zu lernen. Ob Agility, Nasenarbeit oder Vertrauensübungen, hier ist für jeden was dabei!

 

Jeden Montag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr und Freitag zwischen 16:15 und 17:15 Uhr bieten wir euch ein Angebot und monatliche Abwechslung. Wir gehen auf die individuellen Fähigkeiten der Hunde ein und machen uns mit euch auf die Suche nach der perfekten Auslastung für euren Hund. Hier habt ihr die Chance unerkannte Talente eures Vierbeiners zu entdecken und seine (oder eure) Geschicklichkeit auf die Probe zu stellen. Eine gute Bindung zwischen Mensch und Hund wird durch „Tricks“erei und Freude am Zusammenspiel aufgebaut und vertieft.

 

Dieser Kurs ist für Jederhund geeignet.

 

Mantrail – Dem Menschen auf der Spur

 

 

Jeden Freitag um 18:30 Uhr treffen wir uns zum Mantrail. Das ist die ideale Auslastung für Jederhund. Der Hund setzt seine feine Nase ein, verfolgt eine menschliche Fährte und kommt so zum Ziel. Hier übernimmt der Hund die Führung und zeigt uns wo sich die versteckte Person befindet.

 

 

Wer suchet, der findet!!!

Sozialspielstunde

"Der Hund als soziales Lebewesen" ist das Motto dieses Kurses. Wir geben euch die Plattform euren Hund in Kommunikation und Interaktion mit anderen Hunden zu bringen. Euer Hund kann hierbei seinem natürlichen Bedürfnis nachgehen und mit anderen Hunden in Kontakt treten. Soziale Kommunikation und Interaktion sind möglich, aber kein Muss! Hier dürfen sich die Hunde in Bewegung kennen lernen, Kontakt aufnehmen und alles in ihrem und eurem individuellen Tempo. Dieser Kurs wird von Zeit zu Zeit auch den Platz verlassen, um sich mittels sozialer Spaziergänge aneinander zu gewöhnen und die Beziehungen zueinander zu festigen.

Mit dem Hund unterwegs

 

 

Dieser Kurs findet einmal im Monat statt.  Wir verlassen unser gewohntes Trainingsgelände und haben einfach gemeinsam Spaß. Wir erleben gemeinsame Hundezeit bei Wanderungen, Schnitzeljagden oder Radtouren und meistern gemeinsam neue Herausforderungen. Auch der Biergartenbesuch im Sommer oder „Kaffee trinken“ stehen auf dem Plan. Hier gibt es keine Grenzen: Der Hund im Fokus des Alltags.

 

Eine ganz andere Idee?  Wir freuen uns auf eure Anregungen!!!!

 

Geht nicht, gibt’s nicht!

 

 

Ach ja und auch sozial unverträgliche Hunde sind bei uns jederzeit willkommen!!!